• SIE fragen - WIR antworten ...
  • service@life-smile.de
  • 09187 9012873 (mobil 0179 5965737)
  • Mit viel FREUDE verpackt
  • GoGreen – Deutsche Post DHL Group ... klimafreundlich, schnell & zuverlässig
  • SIE fragen - WIR antworten ...
  • service@life-smile.de
  • 09187 9012873 (mobil 0179 5965737)
  • Mit viel FREUDE verpackt
  • GoGreen – Deutsche Post DHL Group ... klimafreundlich, schnell & zuverlässig

Roberto Leonardi Armband <AMORINI> Phonebox/Melanzane

29,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
lieferbar
Lieferzeit: sofort lieferbar Tag(e)

Beschreibung

Roberto Leonardi Armband <AMORINI> Farbe Phonebox/Melanzane


So viel wertvolle Materialien und hochwertige Verarbeitung auf so engem Raum: die aus feinen Kalbsleder gefertigten AMORINI erlangen ihre außergewöhnliche Schönheit durch die exakte Zick-Zack-Naht. Diese macht nicht nur optisch was her. Sie verbindet auch die beiden unterschiedlichen Lederfarben, setzt farbliche Akzente und sorgte für die verspielte Note dieses Armbands.

Der Magnetverschluss wurde so an das handgefertigte Lederband geklebt, dass sich das Armband nach dem Schließen in farblichem Wechselspiel um Ihr Handgelenk windet.

Gesamtlänge: M/L ca. 40cm


PRODUKT INFOS LEDER:

Leder Accessoires (Gürtel, Lederarmbänder und Taschen) bestehen aus hochwertig verarbeitetem Kalbs-, Bullen-, Büffel oder Ziegenleder.


PFLEGE LEDER:

Die gute Nachricht: Gürtel und Accessoires aus Vollleder benötigen weder eine Imprägnierung noch sonstige Pflegemittel. Sie sind praktisch unverwüstlich, sie altern langsam und in Würde. Häufiges Tragen ist ratsam, denn wenn Leder ständig benutzt wird, bleibt es weich und geschmeidig.
Vermeiden Sie auf jeden Fall Wasser (das macht Leder steif) oder Pflege mit Hausmitteln wie Olivenöl, Schuhcreme oder handelsüblichen Hautcremes, denn diese Fette werden nach ein bis zwei Wiederholungen ranzig und das Leder beginnt unangenehm zu riechen.
Spezielle Lederöle hingegen pflegen das Leder nicht nur, sondern sorgen auch für Abriebfestigkeit (besonders geeignet für größere Flächen, wie Taschen, die durch häufiges Tragen besonders an den Ecken strapaziert wird). Diese Öle werden mithilfe eines weichen Lappens sparsam aufgetragen.